Samstag, 13. Juli

Bringing a Splash of Spiritual Culture to Karlsruhe.


yoga ISD sonnengruss

10.00 Uhr Sonnengruß im Park

Eine kostenlose Yoga-Session mitten in der Günther-Klotz-Anlage integriert sich heute in das Programm der India Summer Days.


2018_07 ISD - www.jowapress.de (24)12.30 Uhr Festival-Eröffnung

mit einem Vertreter des Ministeriums der Region Maharashtra, dem indischen Generalkonsul Sugandh Rajaram aus München und Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup

–        Indische Kerzenzeremonie (musikalisch umrahmt durch
indische Flötenspielerin)
Verehrung von Gott Ganesh, der alle Hindernisse beseitigt
und einen Segen für die Veranstaltung ausspricht.

–        Traditioneller Indischer Eröffnung-Tanz:
Mischung aus Bharatanatyam und Mohiniyattam (indischer Tempeltanz)

(1.) Ganesh Stuti – klassisch indischer Tempeltanz: Bharatanatyam & Mohiniyattam

In Anlehnung an die indische Tradition werden wir diese Show beginnen, indem wir Lord Ganesha unseren Dank aussprechen – dem Entferner aller Hindernisse. 2 Der klassische indische Tanz Mohiniyattam und Bharatanatyam verschmelzen auf der Bühne wunderbar, um Ganesha Stuti zu präsentieren.

(2.) Natyanjali – klassisch indischer Tempeltanz: Bharatanatyam & Mohiniyattam

Natyanjali ist eine Komposition in Bharatanatyam. Sie ist in Raga Mallika, Tala Mallika und lobt Ganesha, Saraswati, Vishnu, Shiva und die Gurus in Sanskrit Slokas, jeweils mit verschiedenen Talas und Ragas.

Traditioneller Eröffnungstanz zur Verehrung von allen indischen Göttern. Wir beten alle an, dieses Festival zu segnen.

Bollywood Masala Orchestra13.15 Uhr Marching India-Jam Session

Bollywood Masala Band

www.bollywoodmasalaorchestra.com

DSC00249a14.30 Uhr Chau Dance

Chau ist ein auf der Kampfkunst basierender Maskentanz von Purulia, der 2010 in die Liste der UNESCO des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen wurde Präsentiert wird der traditionelle indische Maskentanz von Tourism of Bengal.

15.00 Uhr Goa Tourism präsentiert von Goa Tourism.    
15.30 Uhr Bollywood D4Dance Energy

Eine dynamische Bollywood-Performance mit Bollywood-Folk, Bollywood-Classic und Bollywood-Modern-Stilen.

16.00 Uhr Maharashtra themed act

präsentiert von Tourism of Maharashtra.

20180714144050__K3A101016.15 Uhr Chau Dance

Chau ist ein auf der Kampfkunst basierender Maskentanz von Purulia, der 2010 in die Liste der UNESCO des immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen wurde Präsentiert wird der traditionelle indische Maskentanz von Tourism of Bengal.

17.00 Uhr Beats of Maharashtra

präsentiert von Tourism of Maharashtra

DSC00724a17.30 Uhr „BOLLY Moves“  Bollywood D4Dance-Workshop

Die Festival-Besucher sind eingeladen ohne Vorkenntnisse die Bollywood-Bewegungen spontan zu erlernen und gleich vor Ort zu rhythmischer Bollywood-Musik mitzutanzen.

18.00 Uhr Shiva Shakti 

Zwei gegensätzlicher doch ergänzender Energien: Männlich und weiblich.

Klassisch sowie semiclassische indische Tanzvorstellung

Die Revathi Tanzakademie aus München hat ihre Tanzstücke zusammengefügt, um Geschichten von Lord Shiva und Maa Parvati zu erzählen und die Essenz dieser vibrierenden Energien auf der Bühne wieder herzustellen.

Shiva Shakti ist die Kraft der Transformation und Befreiung. Shiva, der Transformator und Zerstörer des Bösen; während die weibliche Shakti-Energie von seiner Gemahlin Parvati repräsentiert wird; manchmal als Mahadevi bezeichnet.

3

20.00 Uhr DOAD Bollywood Masala Orchestra

www.bollywoodmasalaorchestra.com

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close