Presse / Press

Pressebereich India Summer Days 2017

Hochauflösende Pressebilder stellen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Für Anfragen, Genehmigungen und Rückfragen zum Event, wenden Sie sich gerne an:

KARLSRUHE EVENT GMBH – Fabian Dürr
Büroadresse:
Alter Schlachthof 11B
Postadresse:
Alter Schlachthof 7A
76131 Karlsruhe, Germany
Telefon: (0721) 782045-261
Fax: (0721) 782045-999
E-Mail: presse@indiasummerdays.de

Abschluss-PM von den INDIA SUMMER DAYS PM_India Summer Days_12.000 feiern farbenfrohes Indien mitten in Indien

12.000 feiern farbenfrohes Indien mitten in Karlsruhe

India Summer Days: großartige Premiere

Unter dem Motto „Baden-Württemberg trifft Maharashtra“ präsentierte sich an diesem Wochenende ein Stück Indien – und das mitten in Karlsruhe. Rund 12.000 Besucher erlebten in der Günther-Klotz-Anlage die parallel zum „Vor-FEST“ erstmals stattfindenden India Summer Days. „Auch wir als Veranstalter sind von dieser riesigen Resonanz überwältigt“, zeigte sich Martin Wacker, Geschäftsführer der KARLSRUHE EVENT GmbH, von den Indien-Tagen als Zuschauermagnet begeistert. „Wir wollten den Bürgerinnen und Bürgern Indien und seine Kultur näherbringen – die Begeisterung der Besucher hat das bestätitgt“, so Wacker weiter.

Neben einem indischen Basar präsentierten zahlreiche Austeller die große Vielfalt der indischen Kultur und Tradition auf authentische Art und Weise. Im Fokus stand dabei Maharashtra aus dem Herzen Indiens, die Partnerregion des Landes Baden-Württemberg, mit der auch Karlsruhe seit Jahren verbunden ist. „Wir haben seit Jahren eine hervorragende Partnerschaft zwischen Karlsruhe und Pune, dies gilt es nun voranzutreiben“, zeigte sich Sugandh Rajaram, Generalkonsul des Landes Indien, bereits bei der offiziellen Eröffnung der India Summer Days begeistert. „Hierzu ist ein solches Festival die ideale Gelegenheit. Gratulation an Karlsruhe zu dieser Idee!“, so Rajaram weiter.

An beiden Tagen präsentierten sich neben Tänzerinnen und Tänzern in indischer Farbenbracht auch zahlreiche Künstler, Musiker und Experten für Yoga und Ayurveda aus Indien in Karlsruhe. Zusätzlich zum ausgiebigen Bühnenprogramm durften sich die Besucherinnen und Besucher die Kunst des Yoga in Workshops näherbringen lassen und durch international erfahrene und renommierte Lehrer auch mehr über die Geheimnisse von Ayurveda erfahren. Neben dem Bollywood Masala Orchestra waren sicherlich das DJ Elektro-Sound Drum Duo MAULTEC X PROBEAT sowie Sandeep Satyanarayana die Highlights der 1. India Summer Days. Auch Dr. Frank Mentrup, Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe und gleichzeitig Vorsitzender des India Boards Karlsruhe, zeigte sich von diesem neuen Format begeistert: „Mit den India Summer Days schaffen wir es nun auch – nach den bislang guten wirtschaftlichen Beziehungen zu Indien – den Bürgerinnen und Bürgern das Land und seine Kultur näherzubringen. Zudem sind die India Summer Days neben DAS FEST und dem Vor-FEST ein weiteres tolles Format im Kulturkalender Karlsruhes“.

Pressekontakt: Karlsruhe Event GmbH, Fabian Dürr, Alter Schlachthof 7B, 76131 Karlsruhe,
+49 721 782045-261, presse@indiasummerdays.com

Pressinformation: 12,000 celebrate colourful India in the heart of Karlsruhe PM_India Summer Days_12.000 feiern farbenfrohes Indien mitten in Indien_EN_lengoo

1st India Summer Days: Grand Premiere

Last weekend saw the presentation of a piece of India under the motto „Baden-Württemberg meets Maharashtra“ – in the heart of Karlsruhe. Around 12,000 visitors took part in the first instalment of the India Summer Days which were held alongside the „Vor-FEST“ at the Günther Klotz Anlage. Martin Wacker, managing director of KARLSRUHE EVENT GmbH, was thrilled to see the India Days draw such large crowds, „As organisers, we were overwhelmed by the positive feedback. Our goal was to introduce people to India and its culture – the excitement of the visitors tells us that we succeeded.“

Next to an Indian bazaar, there were numerous exhibitors showcasing the dazzling diversity of Indian cultures and traditions in their own authentic way. The exhibition focused on Maharashtra in the heart of India, the sister region of the state of Baden-Württemberg, that the city of Karlsruhe has had a bond with for years. „The partnership between Karlsruhe and Pune has been outstanding for a number of years, and we have every intention to develop it further“, proclaimed Sugandh Rajaram, consul general of the Republic of India, during the official opening of the India Summer Days. „A festival like this is the perfect opportunity. Congratulations to Karlsruhe for this excellent idea“, Rajaram continued.

Both days brought a varied programme of dancers in traditional Indian colours, numerous artists, musicians as well as yoga and Ayurveda experts from India to Karlsruhe. In addition to the extensive programme on stage, visitors had the opportunity to attend workshops about the art of yoga and learn more about Ayurveda from experienced and internationally renowned teachers. Among the highlights of the 1st India Summer Days were the Bollywood Masala Orchestra as well as the DJ and electronic sound drum duo MAULTEC X PROBEAT and Sandeep Satyanarayana. Dr Frank Mentrup, mayor of the city of Karlsruhe and chairman of the Karlsruhe India Board, was equally excited by this new venture, „Our economic relationship with India has already been great, but the India Summer Days give us the opportunity to also introduce the public to the country and its culture. And apart from that, the India Summer Days are a fantastic addition to DAS FEST and the Pre-FEST on Karlsruhe’s cultural calendar.“

Press contact: Karlsruhe Event GmbH, Fabian Dürr, Alter Schlachthof 7B, 76131 Karlsruhe, +49 721 782045-261, presse@indiasummerdays.co


Pressemitteilung India Summer: PM_India Summer Days

India Summer Days – Baden-Württemberg trifft Maharashtra

Authentisches Indien – mitten in Karlsruhe am 15. und 16. Juli 2017

Unter dem Motto „Baden-Württemberg trifft Maharashtra“ präsentiert sich am 15. und 16. Juli 2017 in Karlsruhe ein Stück Indien. Mitten in der Günther-Klotz-Anlage finden parallel zum „Vor-FEST“ erstmals die India Summer Days statt. Besucher erleben dabei die große Vielfalt der indischen Kultur und Tradition auf authentische Art und Weise. Im Fokus steht dabei Maharashtra aus dem Herzen Indiens, die Partnerregion des Landes Baden-Württemberg, mit der auch Karlsruhe seit Jahren verbunden ist und Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Schirmherrschaft übernommen hat.

Es ist ein Besuch des „wirklichen Indiens“ – mitten in Karlsruhe. Denn Besucher erwartet hier ein wahres Fest – mit Konzerten, Shows, Workshops, Tanz, Musik, Filmen, Yoga, Informationen, Farben, Basar, Gerüchen und vielen beeindruckenden Erlebnissen. Eintauchen ist hier angesagt – in die große Vielfalt der indischen Kultur und Tradition – noch dazu in einer authentischen Weise. Es kommen zum Beispiel zahlreiche Künstler, Musiker und Experten für Yoga und Ayurveda direkt aus Indien nach Karlsruhe. So ist es möglich, einen Streifzug durch die Kultur des Landes zu unternehmen, sich zum Beispiel auch die Kunst des Yoga in Workshops näherbringen zu lassen und durch international erfahrene und renommierte Lehrer auch mehr zu erfahren über die Geheimnisse von Ayurveda.

Ob Selbstheilungskräfte mit Yoga aktivieren, Einführung in Pranayama, ayurvedische Reinigungskur, Meditation mit der heilenden Kraft der Musik, Konzept der ayurvedischen Ernährung oder Einblicke in die Herstellung ayurvedischer Produkte: Besucher haben die Gelegenheit bei Ayurveda-Legende Shriguru Balaji També, Ayurveda-Ärzten und Ernährungsexperten aus Indien halbtägige Sessions/Workshops zu besuchen. També führt in die indische Wissenschaft vom Heilen mit Musik und Mantren und erklärt dazu, wie die biologische Dekodierung dieser Schwingungen im Körper erfolgt. Dieses Möglichkeit auf den India Summer Days ist ein exklusives Angebot, denn das Yogakonzept kann durch Sport oder Gymnastik nicht ersetzt werden. Im Ayurveda wird es zudem als „Heilendes Feuer“ bezeichnet, denn es sorgt für eine Harmonisierung des menschlichen Hormonsystems, wodurch das natürliche Gleichgewicht gefunden werden kann.

Ob indischer Basar, Streetfood, Live-Bühne mit kulturellen Darbietungen, Workshops zu Yoga, Meditation und Ayurveda mit indischen Ärzten und Ayurveda-Experten: „Discover the authentic India“ – und das am 15. und 16. Juli 2017 mitten in Karlsruhe.

Infos: Programm und Angebote finden sich online – die Workshops können ab sofort gebucht werden, http://www.indiasummerdays.de

PM_India Summer Days_Einblicke in Yoga und das Ayurvedische Kochen_EN

Lectures and Workshops on Ayurveda and Yoga – book now!
On the 15th and 16thof July 2017, the India Summer Days will present themselves in
Karlsruhe for the first time, under the motto “Baden-Württemberg meets Maharashtra,” and
visitors will have more to look forward to than an authentic experience of the huge diversity
of Indian culture and tradition. For example, numerous artists, musicians, and experts in
yoga and Ayurveda will also come directly to Karlsruhe from India.
Whether you are interested in activating self-healing powers through yoga, an introduction
into pranayama, Ayurvedic cleansing therapies, meditation with the healing power of music,
concepts of an Ayurvedic diet, or insights into the production of Ayurvedic products, visitors
will have the opportunity visit half-day sessions/workshops with Ayurveda-legend Shriguru
Balaji També, Ayurveda doctors, and nutrition experts. També delves into the Indian
disciplines of healing through music and mantras and explains how the body can biologically
decode these vibrations.
Learn more about the Ayurvedic diet
In addition, he will also introduce the concept of an Ayurvedic diet. The Ayruvedic art of
cooking is seen as the optimal way to give the body its required nutrients. In the lecture on
“the elaborate production of Ayurvedic products”, you will gain fascinating insights into the
production of Ayurvedic products.
Our workshop range also focuses on SOM Meditation, which includes prayers, yoga and
pranayama breathing exercises, and meditation with a candle flame, as well as an
introduction to the pranayama breathing technique.
Panchakarma, Kriya Yoga, and a Ayurvedic cooking demonstration
Panchakarma refers to the Ayurvedic cleansing culture and medicine cabinet. Here, the
unique method of completely freeing the body from deposits and toxins internally will be
introduced, where the body is cleansed through internal and external application of oils,
yoga, meditation, and healing music. The “Introduction to Kriya Yoga” workshop will
introduce SKY – a form of yoga that is simple and easy to practice. It combines secret
knowledge from old yoga masters with pranayama breathing exercises, well-known yoga
positions, and techniques for the mental and spiritual domain in order to face the stress of
our modern everyday lives. In the program in the kitchen tent, workshop participants will
also get to taste various Ayurvedic dishes. The key to understanding Ayurvedic cuisine lies in
the complexity of preparing the dishes. The “Ayurvedic cooking demonstration” workshop
not only conveys interesting knowledge but also provides intense flavour experiences when
tasting the prepared dishes.

Pressemitteilung India Summer: PM_India Summer Days_Einblicke in Yoga und das Ayurvedische Kochen

Vorträge und Workshops zum Thema Ayurveda und Yoga – jetzt buchen!

Wenn sich am 15. und 16. Juli 2017 erstmals die India Summer Days unter dem Motto „Baden-Württemberg trifft Maharashtra“ in Karlsruhe präsentieren, dürfen sich die Besucher nicht nur auf eine große Vielfalt der indischen Kultur und Tradition in authentischer Art und Weise freuen. So kommen zum Beispiel auch zahlreiche Künstler, Musiker und Experten für Yoga und Ayurveda direkt aus Indien nach Karlsruhe.

Ob Selbstheilungskräfte mit Yoga aktivieren, Einführung in Pranayama, ayurvedische Reinigungskur, Meditation mit der heilenden Kraft der Musik, Konzept der ayurvedischen Ernährung oder Einblicke in die Herstellung ayurvedischer Produkte: Besucher haben die Gelegenheit bei Ayurveda-Legende Shriguru Balaji També, Ayurveda-Ärzten und Ernährungsexperten aus Indien halbtägige Sessions/Workshops zu besuchen. També führt in die indische Wissenschaft vom Heilen mit Musik und Mantren und erklärt dazu, wie die biologische Dekodierung dieser Schwingungen im Körper erfolgt.

Sich die ayurvedische Ernährung näherbringen lassen

Ebenso gibt er eine Einführung in das Konzept der ayurvedischen Ernährung. Die ayurvedische Kunst des Kochens gilt als die optimale Form, dem Körper die nötigen Nährstoffe verfügbar zu machen. Zudem bekommt man im Vortrag zum Thema „die aufwendige Herstellung ayurvedischer Produkte“ interessante Einblicke in die Zubereitung ayurvedischer Produkte.

Aber auch die SOM Meditation, zu der Gebete, Yoga und Pranayama-Atemübungen und das Meditieren mit einer Kerzenflamme gehören – sowie eine Einführung in die Atemtechnik Pranayama -stehen im Workshop-Angebot im Fokus.

Panchakarma, Kriya Yoga und Ayurveda-Kochdemonstration

Als Panchakarma wird die ayurvedische Reinigungskultur und Hausapotheke benannt. Hier wird die einzigartige Methode vorgestellt, den Körper innerlich gründlichst von Ablagerungen und Schlackstoffen zu befreien. Hierzu wird der Körper durch innere und äußere Ölungen, Yoga, Meditation und heilende Musik gereinigt. Beim Workshop zum Thema „Einführung in den Kriya Yoga“ wird sich auf SKY – eine einfache und leicht zu praktizierende Form des Yogas – bezogen. Sie verbindet geheimes Wissen alter Yoga-Meister mit Pranayama-Atemübungen, bekannten Yoga-Stellungen und Techniken für den geistig-seelischen Bereich, um dem Stress unseres modernen Alltags zu begegnen. Beim Programm im Küchen-Zelt bekommt der Workshopteilnehmer außerdem die Möglichkeit der Verkostung ayurvedischer Speisen. Der Schlüssel zum Verständnis der ayurvedischen Küche liegt in der komplexen Art der Zubereitung von Speisen. Der Workshop der „Ayurveda-Kochdemonstration“ vermittelt nicht nur interessantes Wissen sondern auch intensive Geschmackserlebnisse beim Probieren der zubereiteten Speisen.

Ob indischer Basar, Streetfood, Live-Bühne mit kulturellen Darbietungen oder aber den Workshops zu Yoga, Meditation und Ayurveda mit indischen Ärzten und Ayurveda-Experten: „Discover the authentic India“ – und das am 15. und 16. Juli 2017 mitten in Karlsruhe.

Infos: Programm und Angebote finden sich online – die Workshops können ab sofort gebucht werden, www.indiasummerdays.de

Übersicht aller Workshop-Angebote:

Session A (Samstag, 15. Juli 2017, 10:00 – 13:30 Uhr) und

Session E (Sonntag, 16. Juli 2017, 14:30 – 18:00 Uhr)

Vortrag: Mediation mit der heilenden Kraft der Musik, Workshop: Die Selbstheilungskräfte mit Yoga aktivieren Asanas für Schultern und Rücken, Vortrag: Nahrung als Medizin – eine Einführung in das Konzept der ayurvedischen Ernährung, Vortrag: Ein spannender Einblick in die aufwendige Herstellung ayurvedischer Produkte

Session B (Samstag, 15. Juli 2017, 14:30 – 18:00 Uhr) und

Session D (Sonntag, 16. Juli 2017, 10:00 – 13:30 Uhr)

Workshop: Einführung in die SOM Meditation, ein hochwirksames Programm zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele, Vortrag und Workshop: Einführung in Pranayama – achtsame und sensible Atempraxis, Vortrag: Panchakarma, die ayurvedische Reinigungskultur und Hausapotheke, Workshop: Einführung in den Kriya Yoga – Ein Weg zur Selbsterkenntnis

Session C (Samstag, 15. Juli 2017, 14:30 – 17:30 Uhr) und

Session F (Sonntag, 16. Juli 2017, 14:30 – 17:30 Uhr)

Vortrag: Nahrung als Medizin – das Konzept der ayurvedischen Kochkunst, Workshop: Ayurveda-Kochdemonstration mit Probiermöglichkeiten (speziell zubereitete Köstlichkeiten nach indischer Art)

Abendprogramm (Samstag, 15. Juli und Sonntag, 16. Juli, jeweils 20:00 Uhr)

Im Rahmen des Festivals „India Summer Days“ in Karlsruhe wird Mohani Heitel zwei Konzerte mit indischen Mantra-Gesängen geben.

Pressekontakt: Karlsruhe Event GmbH, Fabian Dürr, Alter Schlachthof 11B, 76131 Karlsruhe,
+49 721 782045-261, presse@indiasummerdays.com

PM_India Summer Days_EN

India Summer Days – Baden-Württemberg meets Maharashtra

Authentic India – in the center of Karlsruhe on 15 and 16 July 2017

On 15 and 16 July 2017, Karlsruhe will experience a piece of India under the motto “Baden-Württemberg meets Maharashtra”. India Summer Days will be taking place for the first time alongside the “Pre-Festival” in the middle of the Günther-Klotz-Anlage. Visitors will experience the great diversity of Indian culture and tradition in an authentic way. The focus will be on Maharashtra, Baden-Württemberg’s partner region in the heart of India, which has been linked to Karlsruhe for years, and over which the Prime Minister, Winfried Kretschmann, has assumed patronage.

It is a trip to “real India” – right in the middle of Karlsruhe. Visitors can expect true festivities – with concerts, shows, workshops, dance, music, films, yoga, information, colors, a bazaar, smells, and many awe-inspiring experiences. Immerse yourself in the great diversity of Indian culture and tradition – and do it in an authentic way. For example, numerous artists and musicians as well as yoga and Ayurveda experts will be arriving in Karlsruhe directly from India. This will allow visitors to discover the country’s culture by visiting a workshop to learn about the art of yoga or by learning more about the secrets of Ayurveda from renowned, internationally experienced teachers.

Be it the activation of self-healing energy with yoga, an introduction to Pranayama, Ayurvedic cleansing, meditation with the restorative power of music, the concept of Ayurvedic nutrition, or an insight into the preparation of Ayurvedic products, visitors will have the opportunity to attend half-day sessions/seminars run by the Ayurveda legend Shriguru Balaji També, as well as by Ayurveda doctors and nutritionists from India. També introduces the Indian science of healing with music and mantras and explains how the biological decoding of these vibrations takes place in the body. This is an exclusive opportunity at India Summer Days, because the concept of yoga cannot be replaced by sport or gymnastics. It is described as “healing fire” in Ayurveda, because it enables the harmonization of the human endocrine system, resulting in the achievement of natural balance.

An Indian bazaar, street food, a live stage with cultural performances, yoga workshops, meditation and Ayurveda with Indian doctors and Ayurveda experts: “Discover the authentic India” on 15 and 16 July 2017 in the center of Karlsruhe.

Info: Program and schedule can be found online – workshop bookings are now open at www.indiasummerdays.de.

Press contact: Karlsruhe Event GmbH, Fabian Dürr, Alter Schlachthof 11B, 76131 Karlsruhe,
+49 721 782045-261, presse@indiasummerdays.com

Pressebilder zum Download:

Quelle_www.jowapress.de
Quelle_www.jowapress.de

 

Quelle_www.jowapress.de
Quelle_www.jowapress.de
Quelle_www.jowapress.de
Quelle_www.jowapress.de

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken